Herbert Holzing - Eine Sammlung von Bildern im Buch

Ausstellung vom März 2021 - August 2021 - Bilderbuchmuseum der Stadt Troisdorf

In einer Überblicksschau werden Illustrationen von Herbert Holzing zum ersten Mal zusammenhängend der Öffentlichkeit präsentiert. Im Dezember 2008 übernahm das Bilderbuchmuseum der Stadt Troisdorf große Teile des Bildnachlasses. Dazu zählen viele Illustrationen, die Herbert Holzing in Zusammenhang mit den Texten Otfried Preußlers schuf, aber auch zahlreiche weitere Bilder, die Texte herausragender Autoren begleiteten. Zu nennen sind hier u.a. Willi Fährmann oder Lloyd Alexander.

Die erste Krabat-Ausgabe erschien 1971 und wurde aufgrund der großen Nachfrage 1976 als Prachtausgabe neu aufgelegt. 2005 legte der Thienemann Verlag eine weitere Ausgabe des Erfolgsromans auf und setzte damit auf ein Buch, das sich bereits als Klassiker im Kinder- und Jugendbuchbereich etabliert hatte. Dabei war es nicht nur der Text, der die kleinen und großen Leser*innen begeisterte. Vielmehr beeindruckten auch die Illustrationen, die der Künstler und Illustrator Herbert Holzing den Buchzeilen hinzugefügt hatte.

Tatsächlich hatten Otfried Preußler und Herbert Holzing schon für das Buch Die Abenteuer des starken Wanja, das 1968 publiziert wurde, zusammengearbeitet. Seit dieser Zeit verband die beiden Männer eine innige Freundschaft, aus der zahlreiche gemeinsame Buchpublikationen entstammten. Das bis heute bekannteste ist sicherlich Krabat.

Weitere Infos unter:
https://www.troisdorf.de/bilderbuchmuseum/aktuelles/ausstellungen/Main.htm
Räuber Hotzenplotz, Krabat und die kleine Hexe

Ausstellung vom 13.09.2020 – 10.01.2021 - Ludwiggalerie - Schloss Oberhausen

OTFRIED PREUSSLER- Figurenschöpfer und Geschichtenerzähler
In dieser Ausstellung sind zahlreiche Originale von Herbert Holzing als Leihgaben aus dem Bilderbuch-Museum Troisdorf zu sehen. Der Ausstellungskatalog enthält einen Aufsatz der Leiterin Dr. Pauline Liesen: „Eine Freundschaft – Herbert Holzing und Otfried Preußler“.

Weitere Infos unter:
www.ludwiggalerie.de
Krabat - Mensch, Mythos, Marke

Ausstellung vom 17.9.2017 – 15.4.2018 - Sorbisches Museum, Bautzen

Ein Projekt mit dem Ziel, das Leben der historischen Person des Obristen Johann von Schadowitz (1624-1704) zu beleuchten. Er wurde später zur sorbischen Sagenfigur Krabat. In der Ausstellung werden drei Originale aus Krabat - Büchern gezeigt:

- aus der Lausitz (DDR): Martin Nowak-Neumann (1900-1990): „Meister Krabat“, nacherzählt und illustriert.
- aus Sorben (DDR): Jurij Brezan (1916-2006): „Die schwarze Mühle“, illustriert von Werner Klemke.
- aus der BRD: Otfried Preußler (1923-2013): „Krabat“, illustriert von Herbert Holzing in zwei Ausgaben von 1976 und 2005 (Luxusausgabe).

Weitere Infos unter:
www.sorbisches-museum.de
Krabat

2016 - Auflagen in asiatischen Ländern stark gestiegen

Die von Herbert Holzing illustrierten Ausgaben des Krabat erreichen im
asiatischen Raum beachtliche Auflagenhöhen. Aktuell ist die 46. Auflage
in Japan und die 30. Auflage in Korea erreicht.
Krabat und Kalevala – Im Reich der Fantasie

Kunstverein Pirmasens im Forum Alte Post
vom 30.November 2014 bis 01.März 2015


Umfangreiche Ausstellung in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt
der Stadt Pirmasens, Kinderbuchmuseum Troisdorf und der Erben-
gemeinschaft Herbert Holzing.
Originale und Schutzumschlag-Entwürfe , auch zu Gascogne-Märchen,
Schöpfungs- und Nikolaus-
Geschichten.

Weitere Infos unter:
www.kunstverein-pirmasens.de
Herbert Holzing Retrospektive

Ausstellung in Winningen / Mosel
vom 31.8. bis 8.9.2013


In der Galerie im Rathaus Winningen an der Mosel, beim ältesten deutschen
Winzerfest, findet in der Zeit vom 31.8. bis 8.9.2013 eine Ausstellung mit Grafiken, Illustrationen, Zeichnungen und Aquarellen statt .
Die Laudatio hält Dr. Franz- Josef Payrhuber , Worms.
Veranstalter: Touristik Winningen e.V. und Erbengemeinschaft Holzing
Der Autor und sein Illustrator

Lesung in der Festung Ehrenbreitstein, Koblenz
am 17.6.2013


Im Rahmen der Ausstellung "Von der kleinen Hexe und dem Räuber Hotzenplotz"
lesen VorleserInnen des Förderverein „Lesen und Buch“ aus einigen Werken von
Otfried Preußler.
Von der kleinen Hexe und dem Räuber Hotzenplotz

Ausstellung zur Erinnerung an Otfried Preußler
in der Festung Ehrenbreitstein, Koblenz
vom 13.5. bis 18.8.2013


Herbert Holzing hat fünfzehn Bücher von Otfried Preußler illustriert;
das ist fast die Hälfte aller Erscheinungen. In der Ausstellung werden
auch Leihgaben - vor allem persönliche Dokumente - der Erbengemeinschaft
Herbert Holzing gezeigt.
Hänsel und Gretel im Bilderwald

Illustrationen romatischer Märchen aus 200 Jahren
vom 24.4.2012 bis 15.7.2012


Exponat „Liebseelchen“ von Herbert Holzing im Frankfurter Goethe – Haus
Martinus und andere Heilige

Illustrationen von Herbert Holzing
vom 16.11.2012 bis 02.12.2012


Erstmalig sind diese Originale aus dem buchkünstlerischen Werk zu sehen.
Die Arbeiten entstanden in einer Zeitspanne von 1978 bis 1995 und gehören
zu sechs Buchtiteln.
Martinus-Museum Bassenheim, Walpotplatz 3, 56220 Bassenheim
Arsprototo

Kunstmagazin berichtet über Holzing Werke

Das Magazin der Kulturstiftung der Länder thematisiert in seiner Ausgabe 2-2009
mit mehreren Beiträgen die Übergabe ins Troisdorfer Bilderbuchmuseum.
Mit Titel-Illustration und einem Text von Philipp Demandt : „Der bekannte Unbekannte“
Übergabe des Nachlasses an Burg Wissem

Bilderbuch-Museum Troisdorf

Im Dezember 2008 wurde das Konvolut an das Bilderbuch-Museum in Troisdorf übergeben.
Bibliophile

Krabat - Verfilmung

Anläßlich der "Krabat" - Verfilmung wird auf die bibliophile Luxus-Ausgabe mit 30 farbigen
und sepiatonigen Illustrationen hingewiesen.
Thienemann-Verlag, ISBN: 3 - 522 - 17701 - 0


Diese Webseite ist dem Illustrator und Künstler Herbert Holzing gewidmet. Wir versuchen, sein Werken und Wirken umfassend darzustellen und damit seinem Lebenswerk gerecht zu werden.
Wenn Sie Interesse an oder Fragen zu seinen Arbeiten haben, können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen.